Montag, 11. Januar 2010

Adieu...

...schöne Ferienzeit. Ausgerechnet jetzt, wo ich nähen und scrappen will, fängt die Schule wieder an *seufz*
Das Ferienende haben wir gestern im Schnee verbracht, wo das Bubbsche zum ersten Mal Schlitten gefahren ist.



Abends habe ich dann noch eine Handytasche für eine Freundin genäht. Es ist eine Überraschung für sie und ich bin gespannt, was sie dazu sagt.





Am Samstag wollte ich eigentlich der Scrapbook-Werkstatt einen Besuch abstatten um Material für ein LO zu kaufen, was in meinem Kopf schon seit Tagen fertig ist. Aber da unser Auto kurzfristig in die Werkstatt musste fiel das leider aus :o(

Kommentare:

  1. höhö und unschuldig auf kommando können sie bestimmt auch beide gucken :-) greta mag schlitten fahren nicht besonders. läuft lieber.

    Hübsches Täschchen, freut sich die Freundin bestimmt. Was nimmst du zum Abpausen???? Tipp von Nähkurs: Malerfolie Extra-Stark. 1. Billig, 2. reicht ewig. Einfach auf Schnitt legen und mit Edding nachmalen und ausschneiden.

    Schönen ersten Schultag!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süße!
    Ich bin hier grün und blau vor Neid und warte sehnsüchtig auf Fotos vom Einkauf und Du warst gar nicht.
    Ach ich darf gar nicht im Onlineshop schauen dann juckt es mich wieder in den Fingern. Aber die nächste Großbestellung kann ich erst wieder nach dem 16.02. machen. *seufz*
    Vielleicht komm ich dann mal ohne den Fluffel und hol Dich ab wenn Du magst.

    Hoffe Dein Schulstart war gut und finde die Tasche auch richtig schick.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Geht mir auch so, sooo viele Ideen sooo wenig Zeit. Die Ferien hätten ruhig noch eine Weile gehen können.

    Dein Vorschlag mit dem Treffen klingt gut. Ob Julie wohl sauer wird, wenn wir nach Linsengericht fahren ;-)

    liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen